Menü
Suche
Close this search box.
Suche

SOS im Atlantik

14. April 1912: Kurz nach Mitternacht kollidiert die Titanic mit einem Eisberg. Position 41 Grad 16 Minuten Nord, 50 Grad 14 Minuten West. Alle Schiffe, die den SOS-Funkspruch des Ozeanriesens empfangen, sind weit weg. Trotzdem ändert die Carpathia ihren Kurs und riskiert alles, um zu helfen. In der Dunkelheit steuert sie selbst durch tückische Eisfelder und ist als erstes Schiff am Unglücksort: „SOS im Atlantik: Die schicksalhafte Nacht der Titanic“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP