Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Was ich weiß von dir

Die weltweit höchstdotierte Auszeichnung der Kinder- und Jugendliteratur, der Astrid-Lindgren-Preis, wurde 2016 an die amerikanisch-britische Jugendbuchautorin Meg Rosoff verliehen. Laut der Jury, verstehe es Rosoff, sich in junge Menschen hineinzuversetzen. Ihre Bücher „So lebe ich jetzt“ und „Was wäre wenn“, die in mehr als 20 Sprachen übersetzt wurden, seien nicht nur etwas für Jugendliche, sondern sprächen alle Altersklassen an. Meg Rosoffs Werk „Was ich weiß von dir“ erzählt von der zwölfjährigen Mila, die sich zusammen mit ihrem Vater auf die Suche nach dessen bestem Freund begibt…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP