Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Tief tief tief unten im Meer

Gallertkalmare, Vampir-Tintenfische oder Bartwürmer: Im Meer gibt es allerhand zu bestaunen. Was passiert, wenn sich Seesterne verletzten? Wie schwer ist das Gehirn eines Blauwals? Wie viele Herzen hat ein Krake? – In „Tief tief tief unten im Meer: Ein Aufklapp-Bilderbuch zum Entdecken, Suchen und Lernen“ begleiten junge Entdecker die Schildkröte und den Clownfisch auf einen spannenden Tauchgang in die Tiefen des Ozeans…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

2 Antworten

  1. Hallo liebe janet!
    Das ist ja mal wieder ein wunderschönes Urlaubsbuch!
    Das die reime nicht sooo sind ist ja auch nicht schlimm, Kind kann ja eigene reime erfinden 🙂
    Danke für den schönen Bücher tip
    Liebe Grüße

    1. Liebe Stephanie,

      ja, die Reime können weggelassen werden. Deine Idee mit den eigenen Reimen finde ich übrigens total klasse.

      Liebe Grüße
      Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP