Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Lindbergh

Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Städte sind groß und unheimlich geworden. Überall lauert Gefahr: Mausefallen, Katzen und Eulen. Viele Mäuse sind verschwunden. Aber wohin? Amerika! Dort heißt es, begrüßt eine Statue alle Neuankömmlinge, egal ob Mensch oder Maus. In „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ beschließt eine kleine Maus, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch
Text: Anna Taube
Illustration: Anan Wainakh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP