Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Humboldt und Beaufort

Pinguin Humboldt liebt seine Steinsammlung. Er hat viele Steine. In allen Farben, rund und glatt und jeder wunderschön. Doch dann träumt er von einem Stein, der Ecken und Kanten hat. So etwas hat noch kein Pinguin jemals gesehen. Aber Wal Beaufort erzählt Humboldt, dass es auf dieser Welt nichts gibt, was es nicht gibt. Und so begeben sich „Humboldt und Beaufort“ auf eine abenteuerliche Suche…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP