Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Hope oder wie die Welt bunt wurde

In einer Welt, die nur aus Schwarz, Weiß und Grau besteht, wünscht sich der junge Darroch in einer Nacht von einer Sternschnuppe, dass die Farbe in das Leben zurückkehrt. Vor Jahren haben der König – der ohne Farbe geboren wurde – und seine Tante diese mit dunkler Magie überall verbannt. Allein sie kommen in deren Genuss, während alles andere in Farblosigkeit existiert. Mit dem Wunsch kehrt die Hoffnung zurück, denn es wird ein Kind geboren, mit der Gabe, das alles, was es berührt, sich in Farbe verwandelt: „Hope oder wie die Welt bunt wurde“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP