Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Fratzekatze

Vorhang auf und Applaus für die „Fratzekatze“! Die legt nämlich eine Gesichtsakrobatik vom Feinsten aufs Parkett. Ob Autschkatze, Jubelkatze oder Baffkatze, sie alle stecken in der Fratzekatze. Zusammen geben sie einen kunterbunten Einblick in die Welt der Gefühle…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Felicity Brooks
Illustration: Mar Ferrero
Text: Anika Klee
Illustration: Stella Eich
Text: Ariane Pinel
Illustration: Ariane Pinel
Text: Anna Milbourne
Illustration: Asa Gilland
Text: Lisa Wirth
Illustration: Lisa Wirth
Text: Sabine Bohlmann
Illustration: Simona M. Ceccarelli
Text: Moritz Petz, Amélie Jackowski
Illustration: Amélie Jackowski
Text: THiLO
Illustration: Silvio Neuendorf
Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte

4 Antworten

  1. Ich finde „Fratzekatze: Grimassen und Gefühle“ von Martina Badstuber sehr gelungen. Der ungewöhnliche Fokus auf das Gesicht der Fratzekatze ermöglicht es, mit nur wenigen Linien eine Vielzahl von Gefühlen einzufangen. Die flächigen und klaren Bilder sind dabei äußerst ansprechend gestaltet. Besonders beeindruckend ist, wie das Buch symbolisch die Öffnung der Fratzekatze und das Teilen ihrer Gefühle durch das Vergrößern des Bildausschnitts am Ende darstellt.

    Das Buch ist bunt, aber nicht überladen, und bietet eine gute Balance zwischen frechem und nachdenklichem Charakter. Es lädt die Leserinnen und Leser dazu ein, genau hinzuschauen und zu beobachten, regt aber auch zum Mitmachen an. Es ermutigt dazu, über die eigenen Gefühle nachzudenken und sie auszudrücken. Das nachhaltig und umweltverträglich produzierte Pappbilderbuch ist definitiv eine Bereicherung. Es hilft Kindern dabei, Worte für ihre Gefühle zu finden und spricht sie auf Augenhöhe an.

  2. Mein Sohn ist ein richtiger Katzen-Fan, und er beginnt langsam selber zu lesen, was mich mega stolz macht! Darum werde ich ihm das Buch mit der Katze kaufen (zu seinem Geburtstag im November). Ich find es total lustig, und es wird sicher auch eine gute Zeichenvorlage für ihn sein.

    1. Liebe Marianne,

      das freut mich sehr zu lesen. Eine tolle Idee, das mit der Zeichenvorlage und dem Geburtstagsgeschenk.
      Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Buch.

      Liebe Grüße
      Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
INTERVIEWS
ZUM BUCHSHOP