Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Edison – Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Mit „Lindbergh“ ging es für kleine und große Entdecker hoch in die Lüfte, mit „Armstrong“ sogar bis zum Mond – nun taucht Torben Kuhlmann mit „Edison“ erneut in die Weltgeschichte ein. Gemeinsam mit Maus Pete und dem Mäuseprofessor geht es hinab auf den Meeresgrund zu einer Entdeckung, die die Welt erleuchtet…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Lisa Wirth
Illustration: Lisa Wirth
Text: Sabine Bohlmann
Illustration: Simona M. Ceccarelli
Text: Moritz Petz, Amélie Jackowski
Illustration: Amélie Jackowski
Text: THiLO
Illustration: Silvio Neuendorf
Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck

5 Antworten

  1. Soooo ein tolles buch!
    ich habe das Buch für meinen Sohn (fast 5) gekauft, aber!
    Da lese ich sogar voller Begeisterung! So niedlich die Aufmachung und die Bilder!
    Grandios!

    1. Liebe Tina,

      oh… ah… das klingt gorßartig. Ich freue mich, dass euch das Buch so gut gefällt. Vielleicht werft ihr ja auch mal einen Blick in die anderen Bücher von Torben Kuhlmann?

      Liebe Grüße
      Janet

  2. Oh nein, ist das süß! <3
    Ich freue mich jeden Tag auf deine Buchvorstellungen und lese wirklich JEDE, auch wenn ich nicht immer kommentiere. 😉 Deswegen mal Danke für deine tollen Artikel!
    LG
    Nele E.

    1. Liebe Nele,

      ehrlich? Wow, ich freue mich riesig, das zu lesen. Hach, da hüpft mein Bücherherz ganz wild auf und ab vor Freude. Dankeschön. Das ist soooo lieb.
      Und ja, die Bücher sind echt einen Blick wert.

      Liebe Grüße
      Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
INTERVIEWS
ZUM BUCHSHOP