Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Die Schule der mittelguten Zauberer

Alles beginnt mit rosa Nebelschwaden; die Niko nicht nur das Leben schwer machen, sondern auch ein Anzeichen sind, dass in ihm ein Zaubertalent schlummert. Niko, dessen Schicksal bisher in allem die Mitte gewesen ist, soll ein Seher sein und von nun an auf eine Schule für angehende Zauberer und Zauberinnen gehen. Auf die MGZ – „Die Schule der mittelguten Zauberer“ – von Madame Philomena Garcia-Böckelmann. Dort soll er lernen, seine Seherpersönlichkeit zu entfalten und mit seinem Zaubertalent umzugehen. Eine Veränderung, die für Niko zauberhafte Folgen hat und jede Menge Nebenwirkungen nach sich zieht…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Felicity Brooks
Illustration: Mar Ferrero
Text: Anika Klee
Illustration: Stella Eich
Text: Ariane Pinel
Illustration: Ariane Pinel
Text: Anna Milbourne
Illustration: Asa Gilland
Text: Lisa Wirth
Illustration: Lisa Wirth
Text: Sabine Bohlmann
Illustration: Simona M. Ceccarelli
Text: Moritz Petz, Amélie Jackowski
Illustration: Amélie Jackowski
Text: THiLO
Illustration: Silvio Neuendorf
Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
INTERVIEWS
ZUM BUCHSHOP