Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Die Schnetts und die Schmoos

Es war einmal… ein Stern. Sehrsehrfern. Dort lebten „Die Schnetts und die Schmoos“. Das war schon immer so. Die einen rot, die anderen blau. Doch, wenn es um die anderen ging, waren sie nicht sehr schlau. Miteinander spielen, das durften sie nicht. Aber Grete von den Schnetts und Bernd von den Schmoos verliebten sich…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Ariane Pinel
Illustration: Ariane Pinel
Text: Anna Milbourne
Illustration: Asa Gilland
Text: Lisa Wirth
Illustration: Lisa Wirth
Text: Sabine Bohlmann
Illustration: Simona M. Ceccarelli
Text: Moritz Petz, Amélie Jackowski
Illustration: Amélie Jackowski
Text: THiLO
Illustration: Silvio Neuendorf
Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky

4 Antworten

  1. Oh juchu, ein Axel Scheffler, den wir noch nicht kennen! Die Reime finde ich jetzt ein wenig … naja… holprig, aber die Bilder sind wie immer klasse!
    LG
    Nele E.

    1. Liebe Nele,

      der Eingangsreim stammt von mir. Wie man merkt, ist wohl kein Dichter an mir verloren gegangen. Das macht Salah Naoura tausendmal besser. Versprochen.

      Liebe Grüße
      Janet

        1. Liebe Nele,

          hach, das ist ja dann doch ein Kompliment an mich…
          Ich muss sagen, dass es doch ganz gut gelungen ist. Man kommt gut rein beim Lesen in die Reime. Ist ja nicht bei allen Übersetzungen der Bücher von den Beiden so.

          Liebe Grüße
          Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
INTERVIEWS
ZUM BUCHSHOP