Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Der Maulwurf und die Sterne

Der kleine Maulwurf liebt die funkelnden Sterne, dank ihnen fühlt er sich nicht so einsam. Als er eine Sternschnuppe sieht, wünscht er sich, dass alle Sterne ihm gehören würden. Sein Wunsch geht in Erfüllung. Doch das Leuchten des Sternenhimmels ist für alle anderen verschwunden und die Welt in Dunkelheit gehüllt. Wie aber soll er die Sterne nur wieder an den Himmel zurückbringen? Das erfahrt ihr in „Der Maulwurf und die Sterne“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte
Text: Ben Lerwill
Illustration: Marina Ruiz
Text: Rachel Ignotofsky
Illustration: Rachel Ignotofsky
Text: Martin Fuchs
Illustration: Marina Halak
Text: Jan Birck
Illustration: Jan Birck
Text: Marie Gamillscheg
Illustration: Anna Süßbauer
Text: Kobi Yamada
Illustration: Charles Santoso
Text: Yayo Herrero
Illustration: Luis Demano
Text: Claus Mikosch
Illustration: Cornelia Pompsch

6 Antworten

  1. Wir haben von der Autorin im Sommer den Baum der Erinnerung gelesen. Ich hatte es für meinen Sohn gekauft, nachdem wir unseren Kater gehen lassen mussten. Das Buch ist wunderschön und hat uns geholfen. Der Maulwurf muss nun auf die Liste der Wunschbücher.

    1. Liebe Franka,

      ja, die Bücher von Britta Teckentrup sind wunderschön. Es ist auch schön zu lesen, dass „Der Baum der Erinnerung“ euch dabei geholfen hat.

      Liebe Grüße
      Janet

  2. Hallo liebe Janet!
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch ein gutes neues Jahr.

    Du bringst mich im neuen Jahr schon wieder in Versuchung mit deinen tollen Büchertipps!
    🙂
    Das Buch klingt total schön. Ich mach seit September bei mir im Kindergarten Bilderbuch Kino und da bin ich immer auf der Suche nach schönen Büchern.
    Dankeschön

    1. Liebe Stephanie,

      also für mich ist es immer wieder schön zu lesen, dass die Buchempfehlungen so gut ankommen. Und es muss ja nicht immer gleich kaufen bedeuten, ich bin mir sicher, dass viele der Bücher auch in Bibliotheken zu finden sind.
      Das mit dem Bilderbuch-Kino ist echt toll, also ich für meinen Teil, wäre da gern bei…

      Liebe Grüße
      Janet

  3. Das klingt nach einem ganz wundervollen einfühlsamen Buch, das man immer wieder beim Zubettbringen lesen kann. <3
    LG und ein schönes Wochenende
    Nele E.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ANZEIGE
NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
ZUM BUCHSHOP