Menü
Suche
Close this search box.
Suche

Alva und der Adventszauber

Für Alva gibt es nichts Schöneres als den Advent. Sie liebt die Vorweihnachtszeit. Zusammen mit ihrer Familie schmückt sie das Haus und den Garten, backt Plätzchen und baut ein Lebkuchenhaus, bastelt Weihnachtskarten und verschickt Weihnachtspost. Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt darf auch nicht fehlen. So viele wunder- und geheimnisvolle Momente bis zum Heiligabend: „Alva und der Adventszauber“…

Das könnte euch auch interessieren

Text: Felicity Brooks
Illustration: Mar Ferrero
Text: Anika Klee
Illustration: Stella Eich
Text: Ariane Pinel
Illustration: Ariane Pinel
Text: Anna Milbourne
Illustration: Asa Gilland
Text: Lisa Wirth
Illustration: Lisa Wirth
Text: Sabine Bohlmann
Illustration: Simona M. Ceccarelli
Text: Moritz Petz, Amélie Jackowski
Illustration: Amélie Jackowski
Text: THiLO
Illustration: Silvio Neuendorf
Text: Tom J. Schreiber
Illustration: Philipp Ach
Text: Kristin Roskifte
Illustration: Kristin Roskifte

201 Antworten

  1. Prinzipiell ist mein Highlight in der Weihnachtszeit das Backen, Schmücken und die Gemütlichkeit, die all die Lichter und die Weihnachtsdekoration verbreiten.
    Dieses Jahr ist es jedoch noch weitaus mehr: Mein Kleiner erlebt die Weihnachtszeit gerade zum ersten Mal bewusst und ich liebe es, seine strahlenden Augen zu sehen, wenn wir spazieren gehen und er all die geschmückten Fenster und Gärten sieht. Die Tage haben wir seine ersten Plätzchen gebacken und haben danach direkt viele davon direkt gegessen

  2. Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für eure Kommentare. Mein persönliches Highlight sind die Lichter, die überall in der Adventszeit leuchten und funkeln. Die Weihnachtsglücksfee hat nun gezogen und gewonnen hat:

    Henriette

    Ich werde dich persönlich per E-Mail informieren. Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, könnte sein, dass ich vielleicht dort lande.

    Viel Freude beim Lesen!
    Janet

  3. Guten Abend Janet,
    mein Highlight ist auf jeden Fall das Plätzchenbacken mit meiner Mama und das Weihnachtsbaumschmücken mit meiner Schwester und meiner Mama. Das ist immer toll! Ich freue mich schon so drauf.
    Liebe Grüße Verena

  4. Mein persönliches Highlight ist der Nikolaustag. Seitdem ich 16 bin Backe ich an diesem Tag mit meiner besten Freundin Plätzchen. Mittlerweile 16 Jahre, nun zusammen mit ihr und meinem Sohn und danach wird gemeinsam der Weihnachtsbaum geschmückt, während wir zu Weihnachtsliedern tanzen. Ich liebe diesen Tag ❤️

  5. Ich muss zwei mal die Woche zur Tafel zum einkaufen und fahre per Anhalter. Gerade um diese Zeit vor Weihnachten ist es für mich jedes Mal ein Highlight wenn ich auf dem Nachhauseweg mitgenommen werde, weil es da schon dunkel wird. Darüber bin ich äußerst froh und dankbar ♡♡♡

    1. Oh super. Es scheint das optimale Begleitbuch für die Vorweihnachtszeit. Ein wirklich toller Vorschlag und Danke für die Chance der Verlosung. Gerne hüpfe ich ins Töpfchen

  6. Unser erstes Highlight ist immer, wenn alle Schwippbögen und die restliche Deko aufgestellt werden. Für die Kleine ist es der Adventskranz, sie liebt es jeden Abend erst eine, dann zwei, dann drei, dann 4 Kerzen auszupusten…

    1. Wir besuchen total gerne diese kleinen, feinen Weihnachtsmärkte auf dem Land,zB auf Bauernhöfen oder in Dörfern. Die haben einen ganz besonderen Zauber und auch mal ganz andere Sachen zum bestaunen.

  7. Das Schönste an der Adventszeit ist für uns das gemeinsame Dekorieren, Weihnachtslieder singen und Plätzchen backen. Wir lieben diese Zeit!

    1. Unser Highlight ist unser Wichtel. Das ganze Jahr freuen sich die Kinder auf ihn und fiebern auf die schöne Zeit hin, wo er uns mit seinen Geschichten und Schabernack die Weihnachtszeit versüßt.

  8. Plätzchen backen, Weihnachtsdeko basteln und damit die Wohnung schmücken und natürlich lauthals dazu Weihnachtslieder singen. Hach – es ist so schön!

  9. letztes Jahr war das abdolute Highlight in der Vorweihnachszeit die Geburt unseres zweiten Kindes am 5. Dezember, dieses Jahr wird es wohl sein, wenn wir am Montag seinen 1. Geburtstag feiern. Da kommt dann auch ganz bewusst die Dankbarkeit zum tragen, darüber dass wir so tolle und vor allem gesunde Kinder haben. Das passt dann auch zum Advent.
    Ansonsten sind Plätzchen backen mit unserer vierjährigen Tochter (und essen) die Höhepunkte.

  10. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist in unserer Familie seit meiner Kindheit feste Tradition. Gemeinsam diskutiert man über Farben und Schmuck und genießt am Ende dann doch den Anblick des bunten Baumes.

    1. Wir genießen die Ruhe, das Kuscheln, Weihnachtslieder hören,…
      Am schönsten ist es, dass unser Sohn am 2. Weihnachtstag Geburtstag hat.

    2. oh wie schön, wieder so ein tolles Buch !!! Mein Highlight ist das gemeinsame Backen mit den Kids und die schön beleuchteten Häuser und Gärten.

  11. Am 4.Advent wird der Baum aufgestellt und mit der Lichterkette geschmückt. Wir schauen „Kevin allein zu Haus“und an Heiligabend kommt der restliche Baumschmuck dazu. Dieses Jahr wird alles besonders, am 17.12.zieht unsere kleine Alva bei uns ein, ein Elo-Eurasier-Mischling. Wir sind schon so aufgeregt.

  12. Gemeinsam an Weihnachtsbaum immer noch mit meinen Eltern und meinem Bruder in der Heimat den Weihnachtsbaum schmücken und dabei Rolf Zuckowski hören 🙂

  13. Oh das Buch hört sich super an.
    Oh ich habe viele,da ich besonders viel mit den Kindern mache. Adventskranz gestalten, dekorieren. Kekse backen.. ich liebe es da es in der Zeit intensiv schön ist

    1. Bei uns gibt es viele Tradition ❤️ Das gemeinsame Schmücken. Wunschzettel schreiben dem Christkind kakao und kekse rausstellen fürs abholen der Wunschzettel. kekse backen und an heilig Abend klassisch Kartoffelsalat mit Würstchen ⭐️❤️ vielen Dank für das tolle gewinnspiel

  14. Mein bisheriges Highlight war der Moment, in dem meine Tochter ihren Adventskalender entdeckt hat! Und ihr tägliche Vorfreude auf das neue Päckchen

  15. Das Highlight für mich sind die besinnlichen Momente und Gespräche mit Kindern in meiner Klasse oder meiner Jungschargruppe. Ihre Aufgabe glitzern dann immer und es liegt so viel Aufregung und Vorfreude in der Luft. Die Kinder geben mir ein Stück von ihren Weihnachtsgefühlen ab und das löst in mir ein freudiges Kribbeln aus ⭐.

  16. Ich mag am liebsten die strahlenden Augen meiner Tochter, wenn unser Wichtel Fridolin ihr Geschenke bringt, mit ihr zaubert oder seine Streiche spielt.

    1. Das gemeinsame Plätzchen backen mit meiner 6 jährigen Tochter ❤️. Früher habe ich das immer mit meiner lieben Oma gemacht und nun gebe ich es an meine Tochter weiter, die riesig Spaß am backen hat

    1. Wenn am Freitag vor dem 1.Advent wir mit den Kindern das Adventsgärtchen durchführen und jeder durch die Spirale läuft zur ersten Adventsmusik, der Adventsweg in der Kita aufgebaut wird und die erste Plötzchenduft durch die Kita zieht und an den Waldorfschulen ihre stimmungsvollen Adventsmärkte stattfinden. Das ist für mich jedesmal das Highlight in der Adventszeit

  17. Ich liebe die Vorfreude, die Aufregung meiner Kinder und meine Eigene Die Stimmung ist toll, das Essen grandios und selbst die Dunkelheit und Kälte wunderbar

    1. Weihnachten ist für meine Kinder die schönste Zeit im Jahr. Besonders lieben wir es, gemeinsam Plätzchen zu backen und dabei schöne altmodische Weihnachtslieder zu hören 🙂

    1. Klingt merkwürdig, aber ich geniesse in vollen Zügen die gemütliche Zeit mit meiner Familie. Machen wir ja auch sonst, aber die Weihnachtszeit ist irgendwie besonders.

      1. Also bei uns macht es auch die Kinder aus, die Vorfreude, das Plätzchen Backen und schon alleine das Adventskalender aufmachen ist jeden Tag so spannend… aber wir lieben auch unseren Weihnachtsmarkt mit Leckeren Glühwein… das Adventsgeschichten lesen jeden Abend …
        Wir würden uns sehr freuen vielen dank und schöne vorweihnachtszeit

    1. Plätzchen backen mit Oma & Opa.
      Darauf fiebert unsere Maus jedes Jahr hin!
      Und natürlich auch auf das Karusell am Weihnachtsmarkt.. ☺️

  18. Ich genieße die Adventszeit einfach komplett und jedes einzelne Event gehört für mich dazu und macht de Zauber perfekt. Am schönsten sind natürlich immer die strahlenden Augen meines Sohnes.

  19. Der erste Weihnachtsmarktbesuch der Saison mit all dem Aaaah und Oooh und Karussell und Süssen – und dann ins warme Zuhause, kuscheln, lesen und Ruhe einkehren lassen. Liebe Grüße Alexandra

  20. Wie die Augen der Kinder in der Schule strahlen, wenn der Adventskalender geöffnet wird, eine weihnachtliche Geschichte vorgelesen oder gemeinsam gesungen wird.

  21. Ich liebe einfach die weihnachtliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten. Besonders die kleinen Märkte, mit ihren Handwerkständen, bezaubern mich immer wieder.

  22. Das gemütliche Zusammensein mit der Familie, gemeinsam kuscheln, erzählen, singen, lesen und basteln. Plätzchen backen und spazierengehen.

    1. Mein persönliches Highlight ist unser Ausflug zum Weihnachtsdorf am Fühlinger See bei Köln.
      Im Sommer ist es ein Beachclub, in der Vorweihnachtszeit sind dort Tippies, Feuerschalen, Personen die vorlesen oder singen, Stelzenläufer:innen, es gibt eine Selbstmachwerkstadt und durch die vielen Lichter sieht der Sand aus, wie Schnee.

    1. unser Highlight ist unser Spaziergang am frühen Abend, wenn die Welt still zu stehen scheint. wir stellen uns vor, dass hibter all den Fenstern Weihnachten gefeiert wird und hoffen, dass wir den Weihnachtsmann mit seinem Schlitten sehen.

    2. In der Vorweihnachtszeit ist es am schönsten in der Dämmerung durch die verschneiten straßen zu laufen und die ganzen weihnachtstlichter anzuschauen.

    3. Ich bin schon seit Wochen auf der Suche nach einem passenden Adventskalender Buch für meine SchülerInnen an der Förderschule. Die Illustrationen sind total liebevoll gemacht und die Kinder werden aktiv angesprochen… Ich würde mich riesig darüber freuen. Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit

  23. Besinnliche Dezemberstimmung verschafft das traditionelle Basteln mit der Familie! Dieses Jahr filzten wir Weihnachtswichtel und erfreuten uns danach bei einem Früchtepunsch an der munteren Wichtelparade auf der Fensterbank!

  24. So ein schönes Buch! Meine Klasse und ich würden sich sehr freuen!
    Plätzchen backen. Das mag ich sehr. Dazu Punsch und Kerzenlicht!

  25. oh, ich liebe Weihnachtsplätzchen backen, Weihnachtsmärkte & den Weihnachtsbaum gemeinsam schmücken. Da kommt so schöne Stimmung auf ❤️

    1. Wir schmücken dieses Jahr mal ganz anders den Tannenbaum. Die Kugeln stehen neben den Baum und jedes Familienmitglied was am Baum vorbei kommt hängt eine Kugel oder etwas anders auf. Bin gespannt wie er später aussieht.

  26. Tatsächlich gehört hier Lesen zur Advents-und Weihnachtstradition: „Das Weihnachtsgeheimnis“, „Die Weihnachtsgeschichte“ und „Disneys schönste Weihnachtsgeschichten“ kommen hier jedes Jahr zum Einsatz, auch wenn meine Kinder mittlerweile schon groß sind.

    1. Hallo liebe Janet!
      Ich liebe es alles schön zu dekorieren, zu backen, die Geschenke für die Kinder zu besorgen und Lieder zu singen und Geschichten zu erzählen! Der Advent ist einfach die schönste Zeit im Jahr

      Liebe Grüße

  27. oh wie schön . Ich mag die vielen Lichter und die naturfreundliche Dekoration. Aber auch die tollen Düfte und Aktionen wie Plätzchen backen total gerne.

    LG von MermaidKathi

  28. Hallo und auch an diesem Tag wieder vielen Dank für das schöne Türchen mit Verlosung! Für mich sind in der Vorweihnachtszeit tatsächlich die Weihnachtsmarktbesuche das Highlight. Schön, dass das nach den vielen Lockdowns wieder möglich ist.

    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende
    Katja

    1. Das schmücken der Wohnung und des Weihnachtsbäume, und dann die leuchtenden Augen von unserem Sohnemann Carlo, wenn er nach Hause kommt und alles sieht.

  29. Aktuell sind es die Besuche der kleinen Weihnachtsmärkte mit meiner Familie. Aber auf’s Plätzchen backen freue ich mich auch schon.

  30. Unser Highlight ist (im wahrsten Sinne des Wortes) wenn die weihnachtliche Lego-Welt aufgebaut ist und der Nachwuchs sie mit Lichterketten bestückt und zum Leuchten bringt.

    Liebe Grüße und ein zauberhaftes zweites Adventswochenende
    Sabine

  31. Keine Verpflichtungen, bzw sehr wenige. Die Adventszeit ist seit ein paar Jahren kein Stress mehr, sondern Ruhe und Zeit für die schönen Dinge im Leben.

  32. Auf einmal ist alles so magisch. Die Lichter, die die Nacht erhellen, die Weihnachtsmärkte, die so besonders sind. Aber vor allem die Zeit, die man sich bewusst nimmt, für Familie und Freunde.

  33. Plätzchen backen und dann auch essen , Weihnachtsbücher lesen/vorlesen, und sehr viele Adventskalender und Weihnachtskarten basteln

    ich wünsche dir und deiner Familie eine zauberhafte Adventszeit

  34. Genau das richtige Gewinn für meine bereits jetzt kleine Leseratte! Ich freue mich auf Plätzchen backen und Glühwein trinken mit Freunden und Familie ⭐️

  35. oh da gibt so einiges, aber am liebsten backe ich wirklich plätzchen in der zeit, ich bekomm da den hald immer nicht voll und am schluss habe ich knapp 40 dosen voll 😀

  36. Ich finde es allgemein sehr schön, wenn die Familie zusammenrückt, egal was man dabei tut in der Vorweihnachtszeit. Plätzchen backen gehört immer dazu, genauso wie, dass man dazu Weihnachtsmusik hört. Zusammen Weihnachtsfilme schauen, unsere Spaziergänge im Dunkeln um die Lichter zu beobachten, und ja ……. er ein oder andere Weihnachtsmarkt, wenn es nicht allzu überfüllt ist, muss wohl auch irgendwie sein.

  37. Es ist irgendwie einmal mehr heimelig mit den Freunden und der Familie zusammen zu sein. Die Häuser sind mir Kuchen geschmückt, man kann sich ganz wunderbar mit Tee und Buch auf der Couch einmurmeln, wenn man Glück hat fällt Schnee und der Tag hat ein ganz eigenes Licht. Eine Kombination aus allem.

    1. Wir suchen noch ein schönes Buch für die vorweihnachtliche Zeit und da kommt das Buch: „Alva und die Adventszeit“ sehr gelegen.

    2. schönes Buch! wir würden uns sehr freuen.
      ich liebe die Vorfreude der Kinder in der Weihnachtszeit jetzt gerade fiebern alle zum Nikolaus hin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

NEWSLETTER ABONNIEREN
GEWINNSPIELE
INTERVIEWS
ZUM BUCHSHOP